Was ist Craniosacrale Körper- und Energiearbeit?

Die Craniosacrale Körper- und Energiearbeit ist mit der Osteopathie verwandt. Sie ist eine ganzheitlich orientierte Methode im Sinne der Salutogenese. (Ursprung/Entstehung der Gesundheit) liegt der Fokus dieser Arbeit in der Förderung der Gesundheit. Verbunden durch die Wirbelsäule, erstreckt sich das Zentrale Nervensystem zwischen Kopf (lat. Cranium) und Kreuzbein (lat. Sacrum). Es wird von wellenförmig, pulsierender Gehirnflüssigkeit, dem (Liquor) umspült. Die hierbei entstehende pulsierende Wellenbewegung nennt man den "Cranio Sacralen Rhythmus“ (CSR). Er wird auch Atem des Lebens genannt.